TrackCube 6D

TrackCube 6D

Sie benötigen zwei TrackCube 6D im Master Slave verfahren bei dem die Arbeitsrichtung bei der Fahrt und im Stillstand zuverlässig dargestellt wird

Auf der Karte in Telematik360 wird mittels eines Pfeils die Arbeitsrichtung im Gleis exakt angezeigt.

Solarpanel

Das Solarpanel liefert die Energie zum autarken Betrieb.

Kompakt

und schlüssig im Design.

Mit Montageplatte

zur sicheren befestigung.

Funktionen

 

Standardmeldungen – bei Ereignissen, zu festen Zeiten, zeitzyklisch, etc.

Sensorikmeldungen – bei Bewegung, Stoß, Überschreitung von Grenzwerten, optional zu Beladungszustände.

 Bereichsalarm – beim Verlassen oder Befahren eines Bereichs.

Stoßerkennung – Alarm bei Grenzwertüberschreitungen.

Transportüberwachung – Erkennung Transportanfang, Strecken, Transportende.

Laufleistung – Verifizierte Ermittlung der Transportlängen.

 Routing – Anzeige der gefahrenen Strecke auf dem Schienennetz.

Funksensorik – Zum Anschluss verschiedener Funksensoren (ITSS 2).

Updateservice – Firmware per Funk und Internetplattform.

Technik

Stromversorgung: Lithium Ionen Akku mit Solarnachladung und Lithium Batterie als Backup.

Bewegungserkennung: 3 Achs-Beschleunigungssensor.

Antennen: integrierte Mobilfunk- und GNSS-Antennen.

GNSS Receiver: 72 Kanäle, GPS, GLONASS, Galileo, BeiDou.

Mobilfunk Standards: LTE, UMTS, EDGE, GPRS, GSM.

Funksensorik: 2,4 GHz Funkmodul zur Anbindung von Funksensorik.

Betriebstemperatur: -40 °C bis +85 °C.

Gehäusemaße: B x H x T = 315 mm x 127 mm x 68 mm.

Gewicht: ca. 1.8 kg.

Schutzart: IP 69, gem. DIN EN 60529.

Zertifizierung: Bahnanwendungen gem. DIN EN 50121-3-2, DIN EN 50155, DIN EN 45545, CE Konformität.

Haben Sie noch Fragen?

Datenschutz

6 + 8 =

Büro

Rheinische Strasse 171
44147 Dortmund

Rufen Sie uns an

+49 231 444 704 -0