November 2020 – Spannungsüberwachung – 2 Drahttechnik

  • November 2020 – Spannungsüberwachung – 2 Drahttechnik

    Inhalt dieser Ausgabe:

    • Spannungs- überwachung
    • Ereignisauswertung mittels 2 Drahttechnik
    • Ladezyklen exakt erfassen
    • Optimieren Sie Ihren Fuhrpark

    Neues Update für alle GTM‘s

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ab sofort ist für die Baureihen der GTM-Familie ein neues Update verfügbar. Die Funktion „Spannungsüberwachung“ wird damit freigeschaltet und kann ohne zusätzliche Kosten eingesetzt werden. Vielen kennen diese Funktionen unter dem Namen „Scombox Funktion“ von Dreyer und Timm.

    ic_14
    • Ladezyklen exakt erfassen
    • Ladeverlauf grafisch darstellen
    • Ereignisauswertung mittels Spannungsüberwachung
    ic_22
    ic_20
    Mit der „Spannungsüberwachung“ werden u.a. folgende Funktionen verbunden
    • Mit dem Anschluss von nur Plus und Minus der Versorgungsspannung werden alle wichtigen Informationen daraus abgeleitet.
    • Dies ermöglicht eine exakte Datenerfassung zur Abrechnungen an Kunden und zur Analyse von Systemdaten.
    • Spannungsverläufe werden grafisch in einem Diagramm dargestellt.
    • Die Spannungsgrenzen können Maschinenabhängig zur Auswertung von einzelnen Aktionen eingerichtet werden.
    • Im Portal werden alle wichtigen Informationen kompakt und übersichtlich dargestellt.
    Diagram_1

    Comments are closed.